hs01 Vorstellung und Vorstellungen

3/10/2008

Ohne Konzept und ohne Vorstellung davon, wie es weitergehen soll, legen wir einfach mal los. Wir landen flugs bei der Situation queerer Räume in Hamburg, definieren kurz ‚queer‘ und sinnieren darüber, warum wir plötzlich online sind und ob dies vielleicht einen neuen Raum darstellen kann.

Über Heteronormativität und Tanzkurse, schwule BWLer und warum es langweilig ist, Kategorien aufzuzählen.

 

| Open Player in New Window

Download (mp3, 76,5 MB)

Musik: Franz Kaiser & die Spasstrompeten „Harmonie und Sonnenschein“

Zitatquelle: Jin Haritaworn: »Der Menschheit treu«: Rassenverrat und Multi-Themenpolitik im derzeitigen Multikulturalismus In: Maureen Maisha Eggers, Grada Kilomba, Peggy Piesche, Susan Arndt (Hg.): Mythen, Masken und Subjekte. Kritische Weißseinsforschung in Deutschland. Unrast Verlag, Münster 2007

Hier haben sich 9 Kommentare versteckt! Finde sie:

  1. 4/10/2008yetzt schreibt:

    gibts einen feed zum podcast?

  2. 4/10/2008yetzt schreibt:

    vergiss es. 🙂

  3. 4/10/2008yetzt schreibt:

    voll gut, bleibt dran.

    achja, und keine musikunterbrechung im interessanten teil ist spitze.

  4. 4/10/2008Joke, Marlen, Steff schreibt:

    Stößchen! Unser erster Kommentar!
    Liebe_r yetzt, vielen Dank für ein vor allem so schnelles Feedback, wir haben uns sehr gefreut. Wir werden selbstverständlich nie den interessanten Teil musikunterbrechen, es sei denn, wir fangen an zu singen.
    Wir freuen uns schon auf nächsten Monat!

  5. 5/10/2008ihdl schreibt:

    seht ihr, weder ich noch andrea sind die ersten oder einzigen, die kommentieren! ich habe den podcast sehr genossen, auch wenn ich am anfang gleich mal falsch zitiert worden bin *räusper* 🙂 großartiges projekt jedenfalls. spannend fand ich vor allem den gedanken zur privatisierung von eigenem sozial/freizeitverhalten, und ich denke gerade über die dynamik von räumen, aufwand, öffentlichkeit und privatheit nach. vielleicht später mehr dazu, wenn ich fertig nachgedacht hab. auf jedenfall sehr anregend!

  6. 7/10/2008selbst_redend « tut_nur_so // just_pretending schreibt:

    […] Folge 1: Vorstellung und Vorstellungen […]

  7. 5/01/2009Narr schreibt:

    Ich bin nicht gut im Kritiken geben, aber ich möchte trotzdem kurz etwas sagen, damit ihr wisst, dass es noch mehr Zuhörer gibt, die sogar bis zum 51 Minuten Punkt (und noch länger) gefesselt folgen. 😉

  8. 16/05/2009Claudia schreibt:

    Hallo,

    sehr interessante Art zu podcasten. Die Art, dass ihr euch nicht jedes Wort vorher in den Mund legt, finde ich sehr interessant. Das offene Gespräch zeigt mir viele neue Perspektiven, die ich sehr spannend finde.

    Ich werde jetzt mal in die weiteren Folgen hineinhören und bin sehr gespannt, was noch auf mich wartet.

    Lg Claudia

  9. 12/09/2016ugh schreibt:

    […] ¹ http://anarchieundlihbe.blogsport.de/² queer hspva. an introduction to queer activism and hspva’s gender and sexuality alliance. http://zinelibrary.info/queer-hspva-introduction-queer-activism-and-hspvas-gender-and-sexuality-alliance#attachments³ https://en.m.wikipedia.org/wiki/Cosplay? transkription aus heiterscheitern1 http://www.scheitern.org/?p=3 […]

Kommentier Dich!