hs52 luke, ich bin dein elter!

11/09/2013

Oha – die heiter scheitern Crew wurde von Robot_ern entführt! Während die Maschinen versuchen, das erste Mal aus dem Podcast einen Livestream zu bauen – was mehr oder weniger gut funktioniert – unterhalten wir uns über Regenbogenfamilien, die diversen Familienfeste, die wir so besuchen, unseren Zugang zum Konzept und warum es mit der Zugehörigkeit irgendwie doch nicht so richtig läuft. Das Ganze in dieses Mal kurzen 80 Minuten, eine Fortsetzung muss also sein!
Vielen Dank an fast alle, die unseren ersten Live-Versuch mitgehört und kommentiert haben! Und wenn wir mit dem live streamen weiter machen sollten, dann werden wir das auf jeden Fall früher ankündigen und breiter streuen.


 

| Open Player in New Window

Download (mp3, 37,2 MB)

Musik: The Agrarians – (Come) Wreck this family

Erwähnte_s:

3 Kommentare

hs51 nie_derlassen

28/07/2013

Was passiert wenn etwas, das aus einer politischen Bewegung kommt, an einem Ort verfestigt wurde oder werden soll?
Erstens wird das schwer auszusprechende Wort „Institutionalisierung“ dann häufiger verwendet und zweitens beginnt ein schwankender Tanz (kein rythmisches Geschunkel!) zwischen gesellschaftskritischen Positionen dieser politischen Bewegung und dem, was eine Gesellschaft bereit ist, in ihren Mainstream aufzunehmen.
Wir nehmen die Herausforderung an, das Wort „Institutionalisierung“ häufiger zu benutzen als unseren Sprachkoordinationszentren lieb ist, und schlendern ausgehend von Frauen*stadtrundgängen zu weiteren Orten, in denen sich Kritik und Emanzipation wahrnehmbar in Gesellschaft einrichten konnten und was dabei auf der Strecke blieb.

 

| Open Player in New Window

Download (mp3, 75,8 MB)

Musik: Drone – Rainfall

Erwähnte_s:

Kein Kommentar!

hs50 gigatopcheckerallies (alliiert teil 2)

30/05/2013

Wir knüpfen Wasser schlürfend an unsere Überlegungen von Folge 48 zu Alliiert_Werden an.
Dieses Mal sinnieren wir über laute und leise Praxen, entwerfen das 9-Schritte-Ally-Programm [nicht!] und betrachten die Rolle, die persönliche Beziehungen und Bezüge spielen. Wir verheddern uns im Geflecht von Alliiert_Werden, Solidarität, Bündnissen, Schulterschlüssen, Verantwortung, Zumutungen und der Erkenntnis, es trotzdem nicht richtig_gut_schön machen zu können. Mist! So lässt sich ein für diesen Podcast äußerst überraschendes Zwischenfazit zu Alliiert_Werden bündeln: empathisch (bereit sein zu) ScheiternScheiternScheitern.


 

| Open Player in New Window


Download (mp3, 47,4 MB)

Musik: The Egotwisters – The Magic of Diversity

Erwähnte_s:

 

 

2 Kommentare

hs49 kurze rührpause, bitte

6/05/2013

Eigentlich sollte hier der zweite Teil zum Thema Alliiert-Sein_Werden stehen, aber wie der Alltag so spielt, haben wir uns zeitlich im sonst Erlebten verfangen. Ihr hört also Impressionen von der Trans*-Tagung Gießen und vom gerade besuchten The Knife Konzert . Außerdem finden wir Platz für eine kleine (und absolut freiwillige) Hörer_innen-Evaluation und gründen ein Side-Project inklusive Verlosung. Um die inhaltliche Unausgewogenheit zu verfeinern, enden wir mit einer kleinen, subjektiv geleiteten Auswahl an (kommenden) Veranstaltungen und Veröffentlichungen.


 

| Open Player in New Window


Download (mp3, 34,1 MB)

Erwähnte_s:

49 Kommentare

hs48 alliiert

10/03/2013

Nach ausgiebiger Wut und Kritik für dominante Positionen und diskriminierendes / unsolidarisches Handeln, drehen wir das Spießchen um und stellen uns die und der Frage nach Alliiert-Sein oder vielmehr Alliiert_Werden.
Können wir für schwule Kampf-Fußballer sprechen? Und was bedeutet es, wenn weiße Kresse schweigt?

Wir schlüpfen laut und leise aus und in Komfort-Zonen, können dabei (nur) scheitern, lösen Privilegien-Tickets und lernen täglich was durch dieses Internet dazu.

Katzen kommen und gehen, Podcastende gehen und kommen, (gehende) Nachbarn johlen und wir sind uns sicher, dass wir erst zu einem Anfang gekommen sind, über Alliiert_Werden zu sprechen.

 

| Open Player in New Window

Download (mp3, 70,1 MB)

Musik: Sounds like Johnny Depp – No Need

Erwähnte_s:

Werbeblock:
Awareness is awesome“ – Texte und Gedanken zu Awareness

5 Kommentare